Jochen Then Burglauer
Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite. Hier möchte ich euch Einblicke in unseren Alltag geben, da selbst in unserer ländlichen Region immer weniger Verbraucher direkten Kontakt zu den Landwirten vor Ort haben. Auf dieser Seite findet ihr alles über das Leben und Arbeiten am Hof eines landwirtschaftlichen Familienbetriebs. Gemeinsam mit meiner Frau Steffi unserem Sohn Philipp, sowie unseren Jüngsten Lotte und Xaver gestalten wir die Landwirtschaft aktiv nach heutigen Maßstäben im Einklang mit Natur und Umwelt.

Die Webseite sehe ich als eine ergänzende Maßnahme, um den offenen Dialog zwischen Landwirt und Verbrauchern zu fördern. Gerade deshalb war es mir wichtig, neben den Veränderungen in der Landwirtschaft auch kritische Aspekte anzusprechen. Dabei steht für mich ein offener und ehrlicher Dialog immer klar im Vordergrund. Gleichzeitig kann die Webseite kein persönliches Gespräch am Feldrand ersetzen – sprecht mich doch einfach an.

Viele Grüße aus dem wunderschönen Burglauer
Then-Landwirtschaft Logo

"regional erleben"

am 05.06.2022

 

Unsere Philosophie

Konventionelle Landwirtschaft
im Einklang mit der Natur

Then-Landwirtschaft Logo
Then-Landwirtschaft Philosophie
Then-Landwirtschaft Geschichte
Unsere Geschichte

Die Geschichte unserer Familie ist über Generationen von der Landwirtschaft geprägt. Durch die Veränderungen in der Landwirtschaft in den 1960er Jahren siedelten meine Großeltern von der Ringstraße an den Ortsrand von Burglauer um. Hier legten sie den Grundstein für den heutigen Betrieb. Bewusst entschieden sie sich damals für die Betriebszweige Schweinemast und Ackerbau. Diese Tradition wurde von meinen Eltern weitergeführt. Nach meiner Ausbildung und Weiterbildung zum Landwirtschaftsmeister übernahm ich den Hof meiner Eltern. Um sich auch in einem kleinstrukturierten Bereich im internationalen Wettbewerb behaupten zu können, erweiterten wir 2007 die beiden traditionellen Betriebsbereiche Ackerbau und Schweinemast um den Bereich der erneuerbaren Energie – hier engagieren wir uns bei der Biogasanlage Bad Bocklet. Somit sind wir bestens aufgestellt, um auch schlechte Erntejahre überstehen zu können.
Unsere Region

Burglauer, an den Ausläufern des Biosphärenreservats Rhön gelegen, zählt zu den kleinstrukturierten Gebieten Bayerns. Bedingt durch das sogenannte fränkische Erbrecht sind die Feldgrößen in unserer Region besonders klein. Aus rein agrarökonomischer Sicht stellt das ein Hindernis dar, weil die Bewirtschaftung der Felder mit längeren Rüst- und Fahrzeiten einher geht. Die kleinen Schlaggrößen sehen wir jedoch nicht als Hemmnis, denn dadurch bietet unsere Region zahlreiche ökologische Vorteile. Beispielsweise fühlt sich der Rotmilan in unserem vielfältigen Offenland pudelwohl.
Daher möchten wir gerade den Lesern aus der Umgebung wieder vor Augen führen, wie abwechslungsreich und spannend doch Feld und Flur in unserer Region gestaltet ist.
Then-Landwirtschaft Region